Die Geschichte von GM – General Motors

Posted on 25. Februar 2015 with Kommentare deaktiviert für Die Geschichte von GM – General Motors

Die Geschichte von GM, der weltgrößte Autohersteller, sah seinen Anfang im Jahr 1908 wurde das Unternehmen von William Durant im Jahr 1902. Der gewiefte Geschäftsmann, der er war gegründet, realisiert Durant, dass die Zukunft lag mit Autos und nicht Wagen. Ursprünglich war das Unternehmen als Holding für Buick gegründet. Der letzte Teil des Jahres sah das Unternehmen den Erwerb Oldsmobile, gefolgt von dem Besitz von Cadillac, Oakland und Elmore im nächsten Jahr.

Viele der Fahrzeughersteller waren in einer Notlage in den schwierigen Jahren der frühen 1900. Die Börsenpanik 1907 setzen viele kleine Unternehmen in finanzielle Bedrängnis. Viele dieser Unternehmen wurden auf Kredit aus verschiedenen Banker laufen. Dies war eine goldene Gelegenheit für Durant, der kleinere Autobauer, und Unternehmen, die mit Autoersatzteilen sowie Autozubehör gebaut kaufen ging. Im Jahr 1908 wurden diese verschiedenen Unternehmen in einer einzigen Einheit gefaltet, wodurch die neue GM Einheit. Dies markierte den spannenden Anfang der wahren Geschichte der GM.

William Durant war ein extravaganter Geschäftsmann, dessen kuriose Mischung aus Genie und übergreifende GM nahm sowohl seine Höhen und stürzte sie in finanzielle Not. Im Jahr 1910 wurden Banker gezwungen, Schritt in die finanzielle Zusammenbruch des GM zu verhindern, und Durant wurde von der Firma, die er gegründet hatte, entfernt. Aber von 1911 hatte das Unternehmen genug Fortschritte in den internationalen Markt, die der General Motors Export Company wurde gegründet, um Verkäufe außerhalb der USA und Kanada zu behandeln hat. [1.999.003] [1.999.002] Durant gelungen, eine weitere Firma, die er gebildet, Chevrolet zu verwenden, zu kommen die Macht in GM hinten während 1915, und die Geschichte der GM 1915 bis 1920 ist voll von Erfolgen. Während dieser Zeit wurde der Cadillac wild erfolgreich. Im Jahr 1918 kaufte GM die betrieblichen Vermögenswerte von Chevrolet Motors. Aber bald Amerika wurde von einer Strom Rezession getroffen und im Jahr 1920 wieder fand sich Durant aus der Firma. [1.999.003] [1.999.002] Während der Finanzbooms in den 1920er Jahren, die Geschichte der GM praktisch mit Erfolg glühte. Auto Umsatz erreichte die 4,5 Millionen Mark, und die Automobilindustrie jetzt hatte drei Riesen – GM, Ford und Chrysler. GM hatte nun ein brillanter Ingenieur wandte Industriellen an seiner Spitze. Alfred Sloan, der später für seine Marketing-Genie gefeiert wurde hatte langsam arbeitete sich in den Reihen der GM. Seine Marketing-Genie, hauchte eine neue Miete des Lebens in GM, die anfing, von Ford überschattet zu werden.

Ford-Philosophie, der Öffentlichkeit den besten Gegenwert für ihr Geld bietet wenig Abwechslung. Doch Sloan und GM waren daran interessiert, die Öffentlichkeit mit mehr als Black Box. In modischen Farben, Ausstattung und Komfort wurde der neue Motto des Unternehmens. GM machte auch eine bahnbrechende Angebot – das Publikum konnte jetzt ein Auto kaufen auf Kredit. Die fünf Marken des GM – Pontiac, Cadillac, Buick, Oldsmobile und Chevrolet begann jedes Jahr im Wechsel mit der Fokus hauptsächlich auf Aussehen und Stil gerichtet. Diese Strategie bezahlt reiche Dividenden. Ford wurde auf dem Rücksitz wieder von GM geschoben.

Der große Börsenkrach im Jahr 1929 ein jähes Ende zu allen Expansionsplänen bei GM für den Augenblick. Aktien von GM fielen eher schlecht. Aber von Anfang der 1930er Jahre GM prallte zurück und kaufte das Yellow Coach Busunternehmen. Im Jahr 1930 kaufte GM Electro-Motive Corporation, den Verbrennungsmotor Triebwagenbauer. Die nächsten 20 Jahren sah GM angetrieben Diesellokomotiven auf amerikanischen Eisenbahnen laufen. 31. Dezember 1955 ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von GM. GM wurde das erste Unternehmen auf mehr als eine Milliarde Dollar in einem Jahr zu machen.

Es gab eine Zeit in der Geschichte von GM, wenn es das größte Unternehmen in den USA. Die Geschichte von GM zeigt auch, dass es eine Zeit gab, als GM war der größte Arbeitgeber in der Welt. Aber in der letzten Zeit hat GM mit finanziellen Sorgen bedrängt worden. Im November 2005 wurde GM Buchung eines $ 4000000000 Verlust und über 30.000 Mitarbeiter wurden entlassen. 12 Pflanzen wurden geschlossen. [1.999.003] [1.999.018]