Toyota Yaris Vs Ford Fiesta

Posted on 14. Juni 2015 with Kommentare deaktiviert für Toyota Yaris Vs Ford Fiesta

Compact Fahrzeuge wie den Toyota Yaris und Ford Fiesta nicht genau schreien Familie, noch haben sie im mittleren Alter professionellen ausstrahlen. Wenn diese Modelle nicht über die Ernsthaftigkeit und Konservatismus der anderen Autos, es ist kein Zufall. Der Zielmarkt für Fahrzeuge wie diese lehnt sich auf jeden Fall mehr auf die jugendliche einzige Art individuell, machen einige nicht-traditionellen Merkmale immer wichtiger als sonst.

Obwohl die Toyota Yaris und Ford Fiesta haben viele Gemeinsamkeiten gibt es einige eklatante Unterschiede gut. So dem Fahrzeug ist die, die die Bedürfnisse einer Pflege gerecht wird frei, Spaß gefüllt Lebensstil? Es ist wichtig, alle Optionen, wenn Sie eine so große Entscheidung zu vergleichen.

Leistung

Während Sie vielleicht nicht sehen eine Menge von Drag Racing in Ihre Zukunft, mit einem Auto dass gute Leistungen ist sicherlich wichtig. Weder die Toyota Yaris noch der Ford Fiesta vorgeben zu sein „Muscle Cars“, aber sie halten ihre eigenen prahlen, wenn es um, wie sie durchführen kommt.

Der Toyota Yaris ist standardmäßig mit einem 4-Zylinder 106 PS-Motor , die mir gesagt, nicht gerade gehen, um jedermann Socken hauen, aber immer noch ausreichend, um Sie von Punkt A nach Punkt B. Die SE-Modell verfügt über steifere Aufhängung und präzise Handhabung sein, so dass das Upgrade, vielleicht , lohnt sich die zusätzliche Kosten.

Der Ford Fiesta verfügt über eine PS-Motor 4-Zylinder 120, die ihm das bisschen „aufzustehen und zu gehen“, die für eine lustige Fahrt macht. Elektro-unterstützte Servolenkung fügt dem Spaß, indem sie den Ford Fiesta leicht zu, was auch immer Sie auf Ihrem nächsten Road Trip begegnen zu manövrieren.

Fuel Efficiency

Stehend auf die Gaspumpe und beobachten die Kosten klettern höher und höher als Ihre Tankfüllungen kann eine widerliche Gefühl sein. Niemand will, mehr zu zahlen, als sie haben, für Gas, weshalb es so wichtig ist, um ein Auto, das sparsamer ist zu finden.

Die Schönheit der Kauf eines Kleinwagen wie der Toyota Yaris oder Ford Fiesta ist, dass sie neigen dazu, bessere Kraftstoffeffizienz haben. Laut der Website der Regierung über den Kraftstoffverbrauch kann eine 2012 Standard automatische Toyota Yaris erhalten bis zu 30 Meilen pro Stunde in der Stadt und 35 auf der Autobahn. Ford 2012 automatische Fiesta kommt auf 29 Meilen pro Stunde in der Stadt und eine satte 39 auf der Autobahn. Gott sei Dank, beide Fahrzeuge, so scheint es, sind ähnlich in ihrer Fähigkeit, erhalten Sie, wo Sie, ohne die Bank zu sein.

Sicherheit

Obwohl Sicherheit sollte die sehr oberste Priorität bei der Auswahl eines Fahrzeugs für sich selbst, Spaß und manchmal Funktionen abwiegen die Praktikabilität solcher Entscheidungen. Trotz Stimme deines Vaters im Ohr sage Ihnen einen Minivan vielleicht sicherer als ein Mustang, Sie wissen, welche Sie wählen, wenn es darauf ankam. Zum Glück für Kompaktwagen Suchende, haben die Automobilhersteller eine Möglichkeit, einen kleinen Spaß Fahrzeug mit Sicherheit, die machen Väterchen atmen einen Seufzer der Erleichterung wird kombinieren gefunden.

Die Yaris hält prahlen zu Toyotas Star Safety System, das umfasst ihre Smart-Stopp-Technik. Diese Funktion ist auf jeder Geschwindigkeit von mehr als 5 Meilen pro Stunde und hilft, das Fahrzeug zum Stillstand, wenn Sie gezwungen sind, auf Vollbremsung, eine Funktion, die auf jeden Fall nützlich sein könnten während der Fahrt auf Verkehrs gefüllten Straßen oder auch nur das Manövrieren durch beschäftigt Parkplätze. Neun Airbags sind strategisch im gesamten Fahrzeug angeordnet, um sicherzustellen, dass Sie und alle Ihre Passagiere sicher sind.

Nicht zu übertreffen, enthält der Ford Fiesta sieben Airbags und beinhaltet einen Sicherheitskäfig, der die Fahrer und Beifahrer, die es umgibt, up von Bor, ein Element von der Luftfahrtindustrie eingesetzt und für seine Stärke bekannt ist. An Insurance Institute for Highway Safety Top Safety Pick, ist es Sicherheits-Features können sicherlich geben Ihnen Stück des Verstandes beim Fahren unter anderen größeren Fahrzeugen.

Beide Fahrzeuge sind serienmäßig mit ABS-Bremsen und ein Reifendruckkontrollsystem, ein persönlicher Favorit , das Ihnen erlaubt, um zu sehen, wenn Sie Ihre Reifen sind in der Notwendigkeit Luft ohne lästiges Aufstehen aus und überprüfen Sie sie selbst.

Innenausstattung

der halbe Spaß, sich ein neues Auto ist Kreuzfahrt rund um darin. Aus diesem Grund, um sicher zu sein, dass das Fahrzeug von Ihnen ausgewählten ist komfortabel und wollen, dass Sie, dass es bietet die Annehmlichkeiten, die Sie genießen Sie Ihre neue Fahrt. Features wie eine Klimaanlage und Zentralverriegelung kann nicht negotiables, wenn es um Komfort geht. Glücklicherweise sowohl der Toyota Yaris und Ford Fiesta bietet diese zur Standardausstattung. Viele andere „comfort“ Funktionen sind jedoch entweder nicht verfügbar in diesen Modellen sind nur durch die Zahlung einer Upgrade-Preis erhalten.

Der Toyota Yaris berücksichtigte, dass die Zielgruppe besteht größtenteils aus sozial versierte Autofahrer gemacht wenn bestimmt die Standard-Stereo-System Funktionen für seine Fahrzeuge. Jeder Wagen mit einem AM / FM-Radio, einen CD-Player mit MP3-Wiedergabe, und einen USB-Anschluss, um Ihren iPod zu spielen ausgestattet. Während der einzige Redner Option an vier bleibt, werden Sie Ihre Wahl der Melodien haben, wohin Sie gehen. Ebenfalls serienmäßig an der Yaris, sind Komfortfunktionen wie Außentemperatur angezeigt, Tag / Nacht-Rückspiegel, und klappen Sie Rücksitze.

Der Ford Fiesta bietet Flexibilität mit den Funktionen, so dass viele von ihnen optional an der Basis Modell. Die Stereoanlage in der Ford Fiesta vorgesehen umfasst einen AM / FM-Radio mit CD-Player und MP3-Option für alle Modelle verfügbar. Während die Standard-Fahrzeug verfügt über vier Lautsprecher zum Mithören bietet der Fiesta ein sechs Lautsprecher Upgrade-Option. Auch für die Fiesta ist SYNC, das sprachaktivierte Technologie-System, die Sie ohne den Blick von der Straße in Verbindung bleiben können.

Außenaustattung

Neben dem Komfort Niveau innerhalb Ihres neuen Fahrzeugs ist die nächste beste Sache gut auf der Außenseite Ihr neues Auto suchen. Persönlichen Vorlieben wie Spoiler und Leichtmetallfelgen sind optionale Funktionen sowohl auf der Toyota Yaris und der Ford Fiesta erhältlich. Andere, weniger auffällig Optionen variieren jedoch zwischen diesen beiden Fahrzeugen. Der Toyota Yaris ist standardmäßig mit Features wie ein Heckscheibenwischer, Stahlräder und Multi-Reflektor Halogen Scheinwerfern. Der Ford Fiesta begeistert sein Fahrer mit elektrisch verstellbare Außenspiegel und LED-Zusatzparkleuchten.

Ob Sie den Yaris für seine größeren Vielzahl von Standard-Funktionen oder die Fiesta für seine Drachenauge Scheinwerfer und schlankes Aussehen, müssen Sie um Ihre Optionen abwägen, um festzustellen, was ist für Sie am wichtigsten. Zum Glück, mit beiden Autos ne hohe Sicherheit und Kraftstoffeffizienz, es gibt Ihnen Zeit, um auf der fun stuff konzentrieren.