Wie zuverlässig sind Iseki Traktoren?

Posted on 13. Juni 2015 with Kommentare deaktiviert für Wie zuverlässig sind Iseki Traktoren?

Nur wenige Unternehmen sind so respektiert wie Iseki Traktoren, wenn es um Zuverlässigkeit, Erschwinglichkeit, und die allgemeine Qualität der Maschinen kommt. Das Unternehmen hat schon seit fast 100 Jahren, und sie haben die gleichen Arten von Maschinen vorgesehen die ganze Zeit. Anstatt ständig einen Sprung von Trend zu Trend konzentrieren sie sich auf das, was sie gut sind und tun, das ist richtig. Sie entwerfen Traktoren und Rasenmäher, und wenn Sie nach dem besten sind, können Sie nicht besser, als mit ihnen zu tun.

Iseki Traktoren Designs sowohl in 2-Rad und 4-Rad-Konfigurationen. Die 4-Rad-Typen sind immer beliebter, aber die 2 Antrieb Optionen für diejenigen, die nicht die zusätzliche Leistung benötigen, nicht vorhanden sind. Typische Modelle haben zwischen 22 und 40 PS, was nicht nach viel klingen mag auf dem Papier, aber es ist eigentlich alles, was Sie wirklich brauchen. Das ist ein Teil davon, wie Iseki hält ihre Preise nach unten, so niedrig ist. Anstatt drückte in Extra-Features, um den Preis zu erhöhen, die nur geben, was Sie brauchen, und nichts mehr. Dies ist eigentlich eine gute Sache, weil die weniger Funktionen gibt es, desto weniger wahrscheinlich ein Problem auftritt.

Die beliebtesten Modelle aus Iseki sind die TX1500 4X4 und 4X4 Tu175. Diese sind für fast jede Aufgabe perfekt, ob Sie auf einige Anhänge schnallen und sie als Aufsitzmäher oder hängen Grubber und verwenden Sie sie für die Landwirtschaft wollen. So oder so, haben Sie viel Nutzen aus der Maschine, und Sie werden nicht viel Geld ausgeben (falls vorhanden) auf Reparaturen. Mit anderen Worten wird ein Iseki Maschine für alle, die genau wissen, was sie tun wollen und haben keine Zeit zu sein, herumalbern mit Reparaturen entwickelt.

So, während Sie vielleicht über ein Blick in Challenger oder John denken Deere, könnten Sie besser dran mit Iseki Traktoren sein. Viele Menschen kaufen ein, und nie brauchen, um in einem Rasenmäher wieder zu investieren.